Entdeckungen im Alltag

Christsein, Erlebnisse

Geschenkte Zeit

Vor Weihnachten sind die Termine meist besonders dicht. Die im Haushalt anfallenden Arbeiten häufen sich außerdem. Fast habe ich schon gedacht, ich schaffe es nicht mehr, Plätzchen zu backen. Aber das ist doch wichtig – für meinen Mann wichtiger als der Festtagsbraten.
Diese Woche hatte ich 2 Tage kein Auto, weil mein Mann unterwegs war. Dadurch konnte ich nicht zu meinen Klavierschülern fahren und andere hatten auch abgesagt. Plötzlich hatte ich Zeit – unerwartet und ohne dass ich etwas dafür getan hatte. Der Termindruck war weg und ich hatte Muße – sogar zum Plätzchen backen.
Geschenkte Zeit – danke, Gott!

Schreibe eine Antwort