Entdeckungen im Alltag

Leben

Lizenz zum Faulenzen

Heute Morgen hat mein Zeigefinger mit der Brotschneidemaschine Bekanntschaft gemacht und dabei den kürzeren gezogen… – Nun habe ich einen dicken Verband am Finger und bin in meinen Einsatzmöglichkeiten etwas eingeschränkt. (Z.B. veertippe ich mich gerade dauernd, weil ich nur mit 9 Fingern schreiven kann :))

Aber ich hatte einen Grund, dass ich alles heute etwas ruhiger angehen lassen und meine kleinen Helferlein (in Gestalt meiner Familie) in Anspruch nehmen konnte. Den Kontakt zu Wasser muss ich meiden und da musste ich die Handwäsche und den Abwasch heute nicht machen. Mit guten Gewissen habe ich ausgiebig Freecell und Solitär gespielt und Sudokus gelöst :).

  1. Antje

    Hallo Christiane,

    dann genieße einfach die verordnete Ruhepause ;-)!

    Gute Besserung Deinem Finger

    wünscht Antje

  2. Oh weh! Ich hatte mich ja neulich auch ein paar Gramm leichter gemacht. Inzwischen geht es wieder – aber schmerzhaft ist das schon.
    Wünsche schnelle, komplikationsfreie gute Besserung – und: *flüstermodusan* nutz es mindestens einen Tag länger aus als es sein müsste! *flüstermodusaus*

  3. wie war das – die meisten Unfälle passieren im Haushalt? ich wünsche gute Genesung…

Schreibe eine Antwort auf Antworten abbrechen

Ich freue mich über jeden Kommentar, denn davon lebt mein Blog

Bitte beachte die Datenschutzerklärung.