Entdeckungen im Alltag

Fotografie, Natur

Mini-Urlaub

Mit dem Urlaub machen sieht’s dieses Jahr ziemlich schlecht aus, jedenfalls sind die ich Events, die ich mir vorgenommen hatte, Corona zum Opfer gefallen. Ach ja, ich wollte ja das C-Wort nicht mehr sagen.

So habe ich mir gedacht, man müsste öfter einen kleinen Urlaub machen und habe heute einen Waldspaziergang gemacht. Der Wald liegt ja direkt vor meiner Haustür und lädt ein, dass ich mich dorthin begebe und ihn genieße.

Zusätzlicher Ansporn:  Filmen, Clip basteln, mit der Welt teilen. Und das möchte ich hiermit.

Zwischendurch habe ich die Ruhe genossen, die nur vom Vögelzwitschern „gestört“ wurde.

Schreibe eine Antwort

Ich freue mich über jeden Kommentar, denn davon lebt mein Blog

Bitte beachte die Datenschutzerklärung.