Entdeckungen im Alltag

Familie, Leben

9 Monate

sind es noch, vom heutigen Tag an gerechnet, bis unsere Tochter aus Afrika wiederkehrt. Der Rückflug ist schon gebucht.

Da fiel mir ein, dass es genauso lange dauerte, als ich mein Kind vor 20 Jahren unter dem Herzen trug. Irgendwie macht mir dieser Gedanke ein warmes Gefühl im Bauch.

Soll ich jetzt vorwärts oder rückwärts zählen?

Der Countdown läuft jedenfalls. 🙂

  1. Simone

    Schau vorwärts und zähl rückwärts. LG Simone

Schreibe eine Antwort