Entdeckungen im Alltag

Alltäglichkeiten

Krank sein

krankist schön!!

… weil man

  • den ganzen Tag im Bett bleiben oder mit Pyjama und Kuschelsocken rumlaufen kann
  • sich mal verwöhnen lassen darf
  • ohne schlechtes Gewissen alle Termine absagen kann
  • den anderen mal so richtig etwas husten darf (rücksichtsvollerweise hinter vorgehaltener Hand)
  • ein bisschen abnimmt, weil der Appetit nicht so dolle ist
  • in einem Land lebt, in dem es hilfreiche Medikamente gibt

(Manche Punkte sieht man vielleicht erst ab dem 2./3. Tag so –
wie ich heute 🙂 )

  1. Maria

    Schön, wenn du das so „genießen“ kannst! Es ist immer eine Frage der Sicht auf diese Dinge. Ich wünsche dir GUTE BESSERUNG!
    LG Maria

  2. Gute Besserung 🙂

  3. Kommentar des Beitrags-Autors

    Danke!

    Ach ja, mir ist noch was eingefallen, was schön ist am Krank-sein, alle segnen mich, indem sie mir GUTE BESSERUNG wünschen!

    LG Christiane

  4. Na, dann besser dich mal fein weiter…. ! 😛
    Ich find krank sein auch weiterhin doof, vielleicht liegt’s daran, dass mich in diesem Zustand keiner verwöhnt. Deshalb werde ich vorsichtshalber auch nicht „richtig“ krank.
    Wenn das hier allerdings nicht bald mal wirklich Frühling wird, dann werd ich WAHNSINNIG!!! Das ist noch besser als krank, weil man dann ALLES darf… hehe…
    Irre Grüße vom
    LandEi

Schreibe eine Antwort