Es gibt einen Grund zum Feiern:

Gerade erhielt ich die Nachricht, dass ich meinen tausendsten Artikel auf Spurensuche veröffentlicht habe.

Ein herzliches Dankeschön an die treue Leserschaft. Ohne euch würde es „Spurensuche“ schon lange nicht mehr geben.

Lasst uns die Sektflasche killen! 😀