bin ich nicht erst seit Silvester, sondern nun schon seit einem Monat und 5 Tagen.

Gilbert, mein neuer Mitbewohner, macht mein Leben lustiger und bunter und ist sicher auch ein Grund dafür, dass es hier auf dem Blog so lange still war.

Das analoge Leben ist im Moment viel spannender.

Und ja, ich fotografiere und filme ihn sehr oft. Man könnte es fast mit einer Verliebtheit vergleichen. 😀