In der vergangenen Woche habe ich öfter draußen kleinere oder größere Runden gedreht – mit und ohne Hund. Doch davon gibt es ja hier schon reichlich Bilder – obwohl: Ich hab da ein paar schöne, die möchte ich euch nicht vorenthalten:

Gestern war das Highlight der Woche. Kurz nachdem ich aufgestanden war, erhielt ich von einer Freundin eine Nachricht, dass sie auf dem Adventsmarkt (dem ersten in der Region) einen Stand hat und ob ich nicht Lust hätte, dort auch ein paar von meinen Sachen zu verkaufen. Ich habe ein bisschen überlegt und dann zugesagt.

Das Wetter war super, der Umsatz nicht zu üppig, aber zu zweit hat es trotzdem viel Spaß gemacht: Sich unterhalten, Leute beobachten, ein laaaaanger Stollen wurde angeschnitten (die ersten 5 Stücke gab’s umsonst – ratet mal, wer eins ergattert hat 🙂 ) und dann gab es noch eine Aufführung des Märchens „Hänsel und Gretel“ – mit dramatischer Musik untermalt.

Wenn sich mal wieder die Gelegenheit ergibt, würde ich das gern öfter machen. Es ist „mein Ding“.

Noch mehr Wochenglück gibt’s bei Fräulein Ordnung.