Die letzte Woche war die erste Herbstferienwoche in Thüringen. Ich hatte also keine Schüler, war aber trotzdem beschäftigt. Ich habe bei der kifewo mitgearbeitet, und zwar habe ich das Piano bedient. Von den Kindern werde ich hier natürlich keine Fotos veröffentlichen.

Sehr gefreut habe ich mich über die wundervolle Herbstfärbung. Der Herbst macht seinem Namen als Malermeister in diesem Jahr wieder alle Ehre.

Ein ganz tolles Erlebnis war ein Konzert in der Vogtlandhalle mit der Vogtland Philharmonie.

20191007_111627.jpg

Gastsolist und zugleich Komponist war der junge Geiger Roman Kim. Hier ein Stück von ihm, das mich sehr begeistert hat. Die Aufnahme ist allerdings nicht von unserem Konzert.

Ganz unverhofft entdeckte ich heute auf wordpress, dass ich schon elf Jahre Bloggerin bin. Eine ganz schön lange Zeit!

Bei dem Kaiserwetter heute habe ich noch einen Ausflug mit dem Rad zu einer Gaststätte im Wald gemacht und mir Kaffee und Kuchen gegönnt.

Dabei traf ich zufällig eine Freundin mit ihrer Familie und habe ein kleines Schwätzchen gehalten.

So aufgetankt starte ich frisch in die neue Woche und das wünsche ich euch auch!

Noch mehr Wochenglück gibt’s bei Fräulein Ordnung.