Sonntagabend und schon nach um neun! Höchste Zeit, auf die Woche zurückzublicken. Entschuldigung, ich war mit meinem neuen Spielzeug beschäftigt, doch davon gleich mehr.

Diese Woche war ich mal wieder mit Kalli unterwegs. Und sie weiß schon immer, dass sie warten muss, wenn ich die Kamera (bzw. das Handy) zücke.

Einmal bin ich stehen geblieben, um den Gesang der Vögel festzuhalten – so schön!

(Ihr müsst den Ton ziemlich laut drehen.)

#meineraltenveritas sind ein paar schöne Teile entsprungen. Die Henkeltasche wollte ich eigentlich für den Shop nähen, aber sie gefällt mir so gut, dass ich sie selbst behalten werde. Ich kann sie ja noch mal (oder öfter) nähen. 🙂

Im Moment komme ich gar nicht nach, die Sachen dann auch online zu stellen… Muss ich aber, wenn ich sie verkaufen möchte. Es geht mir ungefähr so:

nähen

Das Handytäschchen ist für mein neues Spielzeug! Welches Handy hat schon ein Kleidchen mit Schürze als Hülle? 😀 Ich musste richtig laut lachen, als es fertig war!

Ja, und so habe ich es heute beim Park- und Schlossfest heiß laufen lassen und hinterher fleißig die Videoclips bearbeitet. So was dauert!!

(Und jetzt wieder leiser drehen 🙂 )

Dass es ordentliche Fotos macht, ist mir mit am wichtigsten:

Etwas muss ich unbedingt noch teilen: Gestern habe ich ein neues Brotrezept ausprobiert. Der Titel: „Das unschlagbare Brot“ hat nicht zu viel versprochen!

2019-06-15 11.35.38

Sieht richtig christlich aus, nä? 🙂

[enthält Werbung, da Verlinkung]

Noch mehr Wochenglück gibt’s bei Fräulein Ordnung.