Sonntagabend – möglicherweise hat der eine oder die andere schon auf meinen Wochenrückblick gewartet. Da ist er! – Ich war beschäftigt. Womit, das erzähle ich euch gleich.

Ja, mein Etsy-Shop beschäftigt mich ziemlich. Aber das ist richtig schöne Arbeit, die eigentlich als Freizeit durchgehen kann.

2019-05-20 20.53.48

Die Woche begann wetter mäßig nicht so berauschend, wenn man vom Rauschen des Regens mal absieht. – Nee, was war das für ein Wetter! – Na, Nähwetter! 🙂

#meinealteveritas# und haben wieder schöne Sachen gezaubert. Sie sind auch schon verkauft bzw. verschenkt.

Aus der Druckerei kam Post: die bestellten Grußkarten mit Fotos und Bibelversen. Ich habe sie hübsch sortiert und jetzt könnt ihr sie bestellen und kaufen: hier

Am Freitag/Samstag war ich bei einer lieben Freundin zu Besuch. – Guckt mal, die Aussicht von ihrem Balkon! – Sie wohnt im Erzgebirge. Wir haben zusammen gefrühstückt und waren anschließend beim Möbel-Schweden.

Die haben meinen Namen falsch geschrieben 🙂 – Aber probesitzen auf dem Sofa ist schon mal schön.

Zuhause habe ich alle neuen Schätze gleich in Besitz genommen: das neue Geschirr abgewaschen und in die Schränke sortiert, den Tischläufer gewaschen, Tee in der neuen Kanne aufgebrüht und meine Stoffresteflut hübsch einsortiert, damit wieder neue Schminktäschchen & Co. (siehe oben) entstehen können.

[enthält Werbung, da Verlinkung]

Mehr Wochenglück gibt’s bei Fräulein Ordnung.