Manche meiner Klavierschüler brauchen etwas Hilfe, um ihre Finger richtig auf den Tasten zu sortieren, vor allem am Anfang.

Ich habe im Netz gesucht, ob es so was wie einen Tastenstempel gibt und bin auch fündig geworden. [hier] Ich hätte ihn fast schon bestellt, aber dann dachte ich mir: Wozu dafür Geld ausgeben, wenn man es auch selber machen kann. 🙂

tastenstempel

Zugegeben, der Stempel sieht ziemlich rustikal und handgemacht aus – isser ja auch 🙂 – aber er hilft.
So sieht dann das Notenblatt mit Stempel aus. Ich kann auch mehrere Oktaven hintereinander stempeln:

IMG_20190328_0001_1

Ähm, in Serie gehe ich damit nicht! 🙂