Diese Woche stand im Zeichen von Festtagstrubel, Besuchen, Begegnungen, etlichen Bahnkilometern…

Ach, ich zeige euch einfach ein paar Bilder und erzähle bisschen was dazu. 😀

Weihnachten verbrachte ich bei meinen Eltern. Wir hatten einen schönen Heiligabend, wo wir sogar miteinander gesungen haben. Ich glaube, das hat es in den Jahren vorher noch nicht gegeben. Schön war auch die Zeit mit meinen Nichten und mit meiner Tochter. Wir hatten ein richtiges kleines Orchester: Klarinette, Trompeten, Geige und Gitarre.

Ich genoss meine Reisen in vollen Zügen, machte es mir schön, wenn längere Aufenthalte zu überbrücken waren und ließ die Stricknadeln klappern. Gestern fuhr ich zu einer Freundin ins Ländle, wo ich den Jahreswechsel verbringen werde. Die Länge der Fahrt betrug 1/2 Socke 🙂

So, und nun sitze ich hier gemütlich am Kaminofen!

Habt’s schön!

verlinkt mit Fräulein Ordnung