Beauty – ein Stündchen für die Schönheit

Das mache ich gern am Wochenende und das ist noch eine neue Alternative zum Internet:

  • Wellness zu Hause (oder auch gern ein Besuch bei der Kosmetikerin)
das ist hier nicht das volle Programm

Ich habe mein Badezimmer in eine Wellness-Oase verwandelt: ein duftendes Schaumbad, Kerzen, Musik zum Entspannen, nach dem Bad ausgiebige Pediküre und Maniküre, den Haaren (also nicht dem Haupthaar 🙂 ) zu Leibe rücken, extra sorgfältig eincremen, noch eine Maske und dezentes Make-up… Na, da reicht ein Stündchen schon gar nicht.

Hinterher fühle ich mich wie Kleopatra und wie neu geboren.

{enthält Werbung, da Marken erkennbar}