Der Urlaub ist vorbei, der Alltag hat mich wieder, die Höhepunkte liegen nicht mehr so dicht. Aber kleine und größere Freuden gibt es immer, wenn man die Augen offen hält.

Fotor_154072879752087

Heute habe ich nicht ganz die passenden Bilder zu meinen Glücksmomenten.

Einen Herzhüpfer hatte ich, als ich an der Schule vorbeiging, wo zwei meiner Gitarrenschülerinnen gerade Unterricht hatten, mich vorbeilaufen sahen und mir zuwinkten. 😀

Diesen Samstag feierte meine Mutter ihren 80. Geburtstag, ich konnte trotz Erkältung hinfahren, wurde nicht noch kränker, sondern fast wieder gesund. Ich freue mich, dass ich sie noch habe, dass sie körperlich noch recht fit ist, geistig sehr rege und voller Gottvertrauen. Und sie kann sich von Herzen über schöne Dinge freuen. Ihr hättet sie bei der Feier Mal lachen sehen sollen!! 😀

Beim Werkeln und Vorbereiten in der Küche umarmte sie mich (also mehr meine Rückseite, um sich nicht anzustecken) und sagte: Es ist so schön, dass du da bist!

So richtig schön war auch, mit meinem Mädel bei der Feier zusammen zu musizieren. Habe ich schon mal gesagt, dass ich stolz auf sie bin? Könnte sein! 😀

Und dann gab’s da gerade noch einen sehr schönen Moment, als ich an der Bushaltestelle stand und eine Schar Wildgänse über mir dahinflog! Ihre Schreie, ihre Flügelschläge und einzigartige Formation! Faszinierend!

verlinkt mit Fräulein Ordnung