war das Thema der diesjährigen Pfijuko, bei der mein Mädel außer 2500 anderen Jugendlichen Teilnehmer war. Am Montagabend sammelten wir sie wieder ein von ihrer Mitfahrgelegenheit – voller guter Eindrücke und Impulse. Schade, dass ich selber da nicht mehr mit dabei sein kann. Aber es gibt die Möglichkeit, die Predigten online anzuhören. Und das tu ich mir an, dafür bin ich nicht zu alt 🙂

Der folgende Film gibt einen Einblick: