Der Winter ist ein echter Künstler. Der Wechsel von Frost und Tauwetter lässt die Eiszapfen wachsen.

Diese bizarre Schönheit habe ich heute entdeckt:

An unserem Haus hängt ein „Vorhang“ aus Schnee und Eis vom Dach herunter und wird jeden Tag etwas länger.