Heute Abend war ich zur Frauenstunde, die den schönen Namen „Sternstunde“ trägt. Inzwischen ist der Kreis der Frauen gewachsen und die Abende werden von einem Team vorbereit.

Besondere Stunden in unserem Leben bezeichnen wir als Sternstunden. Eine Eins in der Klassenarbeit, das erste Date unter Verliebten, die Geburt eines Kindes, um nur einige Beispiele zu nennen. Zu Weihnachten feiern wir auch eine Sternstunde der Menschheit, denn dass Jesus, der Sohn Gottes, auf die Welt kam und Mensch wurde, ist ein großes Wunder.

Mit Glühwein, Punsch, etwas Leckerem zu Essen und adventlichen Basteleien konnten wir uns heute Abend auf die Adventszeit einstimmen lassen. Ich habe eine neue Stern-Bastelarbeit kennengelernt, die ich dieses Jahr wohl noch öfter zum Verschenken vervielfältigen und verwenden werde.

Es hat jetzt schon mehrere Jahre geklappt, dass mir rechtzeitig vor Weihnachten eine neue Idee für Sterne zu Basteln kam. Mit Perlen habe ich bis jetzt noch nicht gearbeitet. Weitere Vorschläge für Sternbasteleien gibt es zum Beispiel hier.

Hier gibt es noch viele andere Perlensterne.