Drei Tage richtiges Novemberwetter mit Regen und Kälte – und es schlägt mir schon auf’s Gemüt. Das Beste wäre jetzt Bewegung, aber bei der Nässe rauszugehen, dazu habe ich keine richtige Lust.

Heute habe ich die Indoor-Fitness-Saison eröffnet und meinen Heimtrainer und mein Trampolin nach längerer Pause mal wieder benutzt. MP3-Player, flotte Musik und fleißig gestrampelt! Ich bin richtig ins Schwitzen gekommen und hatte hinterher das Gefühl, etwas Gutes getan zu haben. Und die Laune hat es auch gehoben.