Nun sind es nur noch 10 Tage, bis mein Mann wieder da ist. Ich freue mich schon riesig darauf, ihn abzuholen.

Aber plötzlich macht sich da noch ein anderes Gefühl breit: Ich habe keine Lust mehr!! Und an manchen Tagen habe ich auch keine Kraft mehr! Ich hänge durch und möchte am liebsten die Decke über den Kopf ziehen und einfach liegen bleiben.

So ein ähnliches Gefühl kenne ich von Bergwanderungen oder langen Autofahrten. Kurz vor Schluss will ich nicht mehr, scheint die Kraft zu Ende zu sein.

So was darf mal sein, es gibt solchen Tage, ich will und kann sie nicht ausblenden.

Was hilft da in den Bergen zum Beispiel: den Blick auf das Ziel, den nahen Gipfel richten, nochmal tief durchatmen, vielleicht eine kleine Pause machen und dann die Kräfte zusammen- und die letzten Meter unter die Füße nehmen.

Heike hat in ihrem Blog einen Satz geschrieben, mit dem ihr Mann sie öfter motiviert:

Kurz vorm Klo wird nicht in die Hose geschissen.

Etwas derb, aber passend und einprägsam!!