Heute haben wir schnell noch unser Lebkuchenhaus – selbst gekauft – zusammengebaut.

knusperhaeuschen

Das habe ich das erste Mal gemacht. Das nächste Mal müsste es doch auch zu schaffen sein, dass ich die Teile selber backe. Schön sieht’s jedenfalls aus – mir gefällt’s.

Ich weiß gar nicht, wie es geschieht und staune jedes Mal wieder darüber: Ich freu mich jedes Jahr wieder neu auf Weihnachten. Da werd ich wieder zum Kind. Man müsste doch nun beim 41. Weihnachten, das mal erlebt,  schon wissen, wie es ist und sowas wie Routine kriegen. Aber es ist doch immer wieder neu. Mir wird warm um’s Herz und ich lasse mich mit hineinnehmen in die Freude und den Glanz des Festes.

All meinen Bloglesern wünsche ich gesegnete Feiertage und ein paar Minuten der Besinnung an der Krippe. Gott wird Mensch, das ist das Wunder, das wir zu Weihnachten feiern.

krippe