Am Sonntag hatte meine Mutter ihren 70. Geburtstag. Ich hatte als Geschenk für sie ein Fotobuch mit Bildern und besinnlichen Texten gestaltet. Das hat mir schon bei der Vorbereitung riesigen Spaß gemacht. Als ich es ihr dann überreichte und sie es ausgepackt hatte, schaute sie es erst mal ganz interessiert an. Der Titel lautete: „Alle Morgen neu“. Aha! – Und als ich ihr dann sagte: Dieses Buch ist ein Unikat, das gibt es nur einmal, ich habe es extra für dich gemacht, da war sie richtig berührt. – Das hat mir natürlich gleich nochmal richtig Freude gemacht.

So ist es auch mit uns und Gott. Er hat mich – und jeden – nur ein einziges Mal geschaffen. Jeder ist ein Unikat – eine Sonderanfertigung.

So steht es in Psalm 139,13.14 (Neues Leben Bibel):

Du hast mich geschaffen mit Leib und Geist, mich zusammengefügt im Schoß meiner Mutter. Dafür danke ich dir, es erfüllt mich mit Ehrfurcht. An mir selber erkenne ich: Alle deine Taten sind Wunder!

Ich kann mir vorstellen, Gott hatte auch richtig Freude dabei, sich jeden einzelnen auszudenken und zu bauen.