Und die jeweils als Sprint mit 6 min Pause dazwischen. Das stand heute in meinem Trainingsplan. Ein bisschen hatte ich Angst davor. Sowas hatte ich noch nie gemacht. 1000 m Sprint schon – aber 2000 m – und dann gleich dreimal?

Und dann bin ich einfach gestartet – erst mal schön eingelaufen – und dann Gas gegeben. Die angegebene Zeit (12:20 min für 2000 m) habe ich geschafft und die ersten beiden Male sogar unterboten. Bloß dass das das Halbmarathon-Tempo sein soll, kann ich mir absolut nicht vorstellen. Was sich Herr Steffny wohl dabei gedacht hat?